Lass' sie fliegen.
Eins

. the life . leave me a note . wanna reach me . keep in touch . the past

Zwei

. girl on the move . beloved ones . keepin' me alive . rhythm of my <3

Drei

Find a friend, lose control
Fall in love and lose your soul
Settle down, buy a ring
Wait awhile, have a fling
Work it out, raise a kid
Then look back at what you did
Never alone, so it's okay
Just livin' life the American Way




In a girls eyes


[x] allright, i guess 
[x] Forty Foot Echo || Brand new day


Never thought I'd say I'm sorry
Never thought I'd be the one
to bring you down
Now when I look out my window
But there doesn't seem
to be anyone around
And I, I think I'll change my ways
So all your words get noticed
Tomorrow's a brand new day



There we go again. ^^
Die letzte Woche war mal wieder nich sonderlich spannend,nur Schule und der uebliche Driss,aber das Wochenende war dafuer dann gleich um so besser.
Ich koennte jetzt stunden und Jahre damit verbringen die recht erreignislose woche zu beschreiben,aber ich glaub diese sinnlosen Seiteneintraege will sich keiner freiwillig antuen,einschliesslich ich selbst,also kommen wir doch einfach gleich zum Freitag. ;]
Es hat eine Weile gedauert,aber seit jetzt schon fast 2 Wochen haben wir das schoenste Sommerwetter mit Rekordtemperaturen fuer Manchester.
Muss an mir liegen,nachdem auch schon die Rekordtemperaturen in England waren,als ich dort war. chmchm
Nain ich bin nich selbst ueberzeugt oder so..
Wir hatten schon mit der Idee gespielt Freitag einfach nicht zur Schule zu gehen,aber weil wir ja einfach solche engelsgleichen Schueler sind haben wir usn wenigstens noch bis Period E hingeschleppt und wurden dann nach einem ueblichen Chaos bei uns zwein frueher "entlassen".
Ich lieb' es ja wie alles hier im Amiland immer so formell ist und man sich als fuehlt als wuerde man im Gefaengnis seine Jahre absitzen.
Das nenn ich school spirit.
Wir habens ja beide nicht so drauf mit luegen,also haben wir uns in der Situation wieder gefunden in der uns die Sekretaerin fragt warum wir frueher "entlassen" werden und Klein Tiff und Ruth ganz treudoof um an den Strand zu gehen.
Daraus haben wir dann in team arbeit ein "personal reasons" gemacht und dass auf die dissmissal liste gesetzt.
Von zu Hause aus ging es dann relativ direkt auch mit Michelle und ihrer Mum im Auto los nach Hampton Beach. :]
Was kann man sich denn schoeneres vorstellen als bei 35 Grad in der Sonne am Strand zu liegen,anstatt im Klassenzimmer bei 40 Grad zu sitzen.
Niente,Nada,nothn,nichts - exakt.
Bis Samstag nachmittag sind wir dann auch in Hampton geblieben,was sichtlich von allen moeglichen Schuelern dies gar nicht erst zur Schule geschafft hatten ueberfuellt war.
Obwohl ich eigentlich tod muede war und mich fast nichts mehr aus meinem Bett bekommen haette,hat es Tiff dann nach 20 Minuten gutem zu reden geschafft mich doch wieder auf die Beine zu bekommen,nachdem ich mich nach 2 komplett schlaflosen Tagen zurueck in good old Manchester gerade in mein Bett verkrochen hatte.
Frau ist auch nirgends sicher vor dem maedel. ;]
Ich also wieder auf gestanden,umgezogen und 'ne knappe Stunde spaeter gegen 8:30 waren dann auch schon Julio & Chris da um uns ab zu hohlen. Damir,bei dem zu Hause die Party eigentlich sein sollte war nur leider grade etwas in einer komplett Familienkriese sodass wir im Endeffekt mit Mike und Chris durch ganz Manchester und Bedford gefahren sind bis sich bei Damir die Stimmung wieder was gelegt hatte.
Mike hat das dann auch noch ganz elegant geschafft sich zu verfahren,weil wir ihn zu dritt abgelenkt haben aber neja life's a bitch.
Den rest des abends haben wir dann noch zu 6. in Damir Partykeller verbracht,was trotz allem sehr lustig war.
High five buddy,ich liebe dich.
Sonntag wollten wir eigentlich mit John zum Paintballin' aber weil es Tiffs mum dann verstaenlicherweisse mit 65 $ doch was zu teuer war sind wir mit Chris,Julio und Co zur Sky show was einfach nur abgrundslos grauenhaft war.
Man sollte nicht glauben wie viele kranke Leute es doch in Manchester gibt,aber puenktlich zur Sky show kamen sie dann alle aus ihren Loechern gekrochen.. o.O
Aber mit den richtigen Leuten kann man ja alles ueberstehen. ;]
Gegen 10 sind wir dann noch nach Bedford zu Jess's Haus gefahren und haben auf der Fahrt Julio die ultimativen Beziehungstipps fuer sein Alyssa - Elise - Julio Dreieck.
Ich frag mich wie Leute das als immer schaffen in solche Situationen zu kommen,aber neja.
Die Party bei Jess war dann mit allen Leuten die ich so ziemlich hasse von West noch schlimmer als die Sky show selbst,aber wir waren zum Glueck auch nich all zu lange da,weil TIff und ich eh schon zu spaet zurueck waren.
Montag absolut verschlafen und muede ging es dann noch zum perfekten Memorial Day weekend mit Lauren In Fluch der Karrib dem wohl verwirrendsten Film aller Zeiten. ^^
Ich glaub das reicht erst mal wieder ich muss hier schliesslich noch texting whore John nebenbei unterhalten. xD

much love

Ruth


30.5.07 21:44
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mona (7.6.07 11:38)
Hei meine Maus. :]
Du schreibst jah immer noch mitm Blog - kuhl.
Freut mich, wenn es dir gut geht. Du kommst doch jetzt auch bald, oder?

Lieb dich. <3


Ruth / Website (10.6.07 00:57)
21 Tage :]

miss u & lieb dich <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Design Designer.in


Gratis bloggen bei
myblog.de