Lass' sie fliegen.
Eins

. the life . leave me a note . wanna reach me . keep in touch . the past

Zwei

. girl on the move . beloved ones . keepin' me alive . rhythm of my <3

Drei

Find a friend, lose control
Fall in love and lose your soul
Settle down, buy a ring
Wait awhile, have a fling
Work it out, raise a kid
Then look back at what you did
Never alone, so it's okay
Just livin' life the American Way




You're supposed to be her shoes


[x] never been better
[x] Blink 182 || all the small things


he left me roses by the stairs
Surprises let me know he cares
Say it ain't so I will not go
Turn the lights off carry me home
Na na na...


Da bin ich wieder frisch 'erhohlt' aus New York. xD
Erhohlt ist weiss gott das falsche Wort,aber who cares das war es alle mal wert.
Haben uns bis Mi mehr oder minder durch die Woche geschleppt und ich meine 6 Tests hinter mich gebracht.
Das einzige was uns zwei die Woche ueber noch am Leben gehalten hat war glaub wirklich der Gedanke an New York.
Eigentlich war die Woche nicht weiter schlimm,hatten nur einfach viel zu tun und der dauerhafte Wunsch zu schlagen hat die sache nicht besser gemacht,aber irgendwann war der Mittwochabend dann eeendlich da.. :]
Das uebliche Packproblem von Maedels natuerlich schoen nach hinten rausgeschoben gehabt,haben wir also Mi abend nachdem Zack um 9 gegangen war angefangen zu packen.
1 Stunde und zwei ein- und wieder ausgepackte Koffer spaeter durfte dann der groesste auftreibbare Koffer herhalten um all meine und Tiffanys Kleider drin zu verstauen.
Mit dem Ding haette man muehelos jemand erschlagen koennen,aber gott wir sind eben Maedchen da ist das durchaus vertretbar.
Um 7 morgens gings dann also los richtung west,dort in den Bus und 30 Minuten spaeter auf den Weg nach NEW YORK CITY <3
Dort angekommen hatten wir erstmal ein leichtes Zimmerchaos,weil manche Leute fuer 2 Zimmer und andere fuer gar keines eingeteilt waren.
Aber bis abends hatten wir dann auch unser Horrorzimmer zusammen..
Der Raum neben uns war durch eine Durchgangstuer verbunden die man oeffnen konnte,sodass wir also im endeffekt mit 6 leicht durch gedrehten Maedels unser Zimmer und Badezimmer,was definitiv am schlimmsten war teilen durften.
Die meiste Zeit waren wir sowieso unterwegs vondaher war auch das aus zuhalten.
Um hier nicht abertausende seiten zu fuellen mal eine kurze Uebersicht von unserem Programm:

Donnerstag:

x Museum of Modern Art
x free time zum einkaufen [times square]
x Dinner im Bubba Gump's
x Broadway show - Tarzan

Freitag:

x Fashion Institute
x Lower East Side Tenement Museum
x Madame Tussaud's
x Dinner im SPQR [little Italy]
x free time zum einkaufen
x Empire State Bulding

Samstag:

x Metropolitan Museum of Art
x free time zum einkaufen [ Rockefeller Center Area]

Wie man sieht hatten wir also jede Menge zu tuen ueber Tag und ich kann meine I<3NY T-shirt aufrichtig und ehrlich tragen,die stadt kann frau naemlich einfach nur lieben..
Es ist doch was wahres am dem Spruch,wenn dich die Stadt einmal in ihren Bann gezogen hat,kommst du nicht mehr davon los, also spaetestens in ein paar Jahren darf sich NY dann wieder auf einen besuch von mir gefasst machen ^^
Unsre Abende haben wir dann hauptsaechlich im Hotelzimmer damit verbracht mit Shaina dem rest dabei zu zu sehen wie sie alles verwuesten und ihre Haare faerben oder die Bewohner South carolina's in und wieder aus unserem Zimmer raus zu schmuggeln,vorbei an unserm druchaus sympatischen Night Guide.
Es gestaltet sich jah bekanntlich ein wenig schwer beim Geraeuschpegel eines Presslufthammers zu schlafen,was in unserem Zimmer dauerzustand war,dementsprechend wenig Schlaf haben wir auch bekommen..
Aber nach einer langen Dusche und 9 wunderbaren stunden Schlafs von Sa auf So,sah die Welt dann schon wieder viel besser aus.
Sonntag morgen haben wir es nach 2 Wochen dann auch mal wieder in die Kirche geschafft und Ryan's armen dad das Leben in der Youth Goup ein gaaanz klein wenig schwer gemacht.xD
Wir sind eben einfach zu leicht vom Thema ab zu lenken.
Den rest des Tages standen dann nur Hausaufgaben und lernen auf dem Programm bis abends PJ <3 und Zack kamen zu unserem von gestrigen Tag an woechentlichen Filmabend.
Eins muss man Tiffany und mir jah lassen wir sind einfach zu gut im gegen seitigen verkuppeln xD
Madame hat ihre wunderbaren Vorsaetze hier so langsam mal wieder ueber Bord geworfen wie das bei mir so ueblich ist, ich hab' eben die boese Gene meiner Familie geerbt die dazu neigt sich recht schnell zu verlieben.
Aber ich hab' gerade keine Lust zu ueberlegen was vielleicht in 5 Monaten ist,im Moment geniess ich einfach meine Zeit hier und mal sehen wie sich das ganze nach unserm V-day Doubledate am Mittwoch weiter entwickelt. Ich bin heute schon den halben tag in der Schule nur rumgelaufen ohne wirklich was um mich rum war zu nehmen,es kann also eigentlich nur besser werden.
Wish me luck guys ;]


much love

Ruth

12.2.07 23:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kathi (13.2.07 22:52)
iiich will 'ne fette mega-message auf myspace. <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Design Designer.in


Gratis bloggen bei
myblog.de